Samsung Galaxy Ace S5830i Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, Android 2.2) onyx-schwarz



Samsung Galaxy Ace S5830i Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, Android 2.2) onyx-schwarz

Samsung Galaxy Ace S5830i Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera,  Android 2.2) onyx-schwarz

  • Brillanter 8,89 cm (3.5 Zoll) Touchscreen mit 16 Mio. Farben
  • Revolutionäre Swype-Texteingabe
  • Innovative TouchWiz-Benutzeroberfläche
  • 150 MB interner Speicher – erweiterbar bis 32 GB
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladegerät, 2 GB Speicherkarte, Handbuch (Hinweis: Original deutsche Ware ohne Netzbetreiber Branding und mit deutscher Bedienungsanleitung)

Anspruchsvolles Design, grenzenlose Begeisterung.
Das Samsung Galaxy Ace begeistert durch seine zeitlose Optik. Das kultiviert-minimalistische Design zeichnet sich durch eine klare Formensprache und Linienführung aus und liegt durch seine Kompaktheit ideal in der Hand. Das Smartphone verfügt dennoch über einen 8,89 cm großen Touchscreen: Beste Voraussetzungen für den Genuss von Filmen, Websites und Apps. Unzählige Apps bietet das umfangreiche Angebot des Android MarketÖ. Direktzugriff

Unverb. Preisempf.: EUR 343,98

Preis: EUR 191,48

Finden Sie weitere Wlan Produkte

Dieser Beitrag wurde unter Router abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Samsung Galaxy Ace S5830i Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, Android 2.2) onyx-schwarz

  1. S. Pent. "Sandra" sagt:
    12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    WLAN-/Absturz-Bug beim ACE ab Werk, 19. März 2012
    Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Ace S5830i Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, Android 2.2) onyx-schwarz (Elektronik)

    Genau 2 Tage lang hatte ich Freude an meinem neuerworbenen Samsung Galaxy Ace S5830i (= Refresh-Version des Vorgängers ACE S5830)! Nach nicht einmal einer Woche habe ich mich für eine unverzügliche Rücksendung an Amazon mit der Bitte um Gutschrift entschlossen!

    Am ersten Tag war eig. noch alles in Ordnung – ich hatte mir neben einem ICQ- und einem App-Game Download (Allchemie) sowie einer Registrierung bei Gogglemail + Samsung mein Handy soweit schön eingerichtet. Nach 2-3 Stunden Dauernutzung dann bereits am ersten Tag der erste Total-Absturz (Bildschirm wird schwarz, Handy startet von alleine neu, man muss seine PIN eintippen). Dachte da noch ich wäre versehentlich auf eine falsche Taste geraten (da mein erstes Smartphone). Am zweiten Tag dann noch schön meine Kontakte über Bluetooth vom alten Handy rübergezogen und sicherheitshalber einen Virenscan (Avast! Antivirus) installiert. Daheim bei aktiviertem WLAN bis dahin keine Probleme, Handy über Nacht ausgeschalten. Tag 3: Handy morgens eingeschalten und zum ersten Mal ins Büro mitgenommen (d.h. bei aktiviertem WLAN damit außer Haus gegangen). Nur noch Dauerabstürze – wer hat schon Zeit und Nerven im Minutentakt seine PIN neu einzugeben – ich war quasi den ganzen Tag über Handy NICHT mehr richtig erreichbar, habe es ausschalten müssen! (Bei abgeschaltetem WLAN gab es dann zumindest so gut wie keine Abstürze mehr im Standby-Betrieb – dies hatte ich aber erst etwas später herausgefunden)

    Lt. I-Net Recherche gibt es bereits seit Monaten zig Forenbeiträge zu genau diesem Thema – Samsung bekommt das Problem seit Monaten schon beim Vorgänger ACE S5830 nicht in den Griff (nicht mit div. Updates und schon gar nicht mit Reparaturen). Android 2.3 (Gingerbread) ist ohnehin auf diesem Gerät standardmäßig installiert und sollte den Bug eig. nicht (mehr) aufweisen…

    Die Verbraucher sind ratlos, jeder versucht etwas anderes um das Problem selbst zu beheben! Die Samsung-Hotline will von alldem natürlich nichts wissen – wie aber kommt es, dass diverse I-Net-Foren voll sind mit solchen Threads und das seit Monaten??? Ich finde diese Ohen zu / Augen zu Strategie von Samsung nicht gerade Kundenfreundlich – wirklich mau!

    Hätte ich dies alles vorher gewusst es hätte mich doch eher davon abgehalten mich überhaupt für dieses Smartphone-Modell zu entscheiden!

    Daraufhin habe ich alles deinstalliert was nicht ab Werk dabei war – weiterhin dauernd Abstürze im Standby-Betrieb (auch ohne dass überhaupt irgendetwas im Hintergrund lief)! Auch der Akku wurde manchmal unangenehm / abnormal warm!

    Tag 4: Handy mithilfe des Android-Internetfoums auf Werkseinstellungen zurückgesetzt – nun teilw. sogar Abstürze noch VOR Eingabe der PIN –> Sofortige Retoure an Amazon (meine Erste Retoure an Amazon überhaupt in ca. 10 Jahren)!!
    Wirklich schade, aber Amazon selbst kann ja sowieso nichts dafür! Auch mit Samsung generell habe ich bei meinen 2 vorherigen Handys jahrelang durchweg eig. positive Erfahrungen gemacht!

    Aber ein Handy auf das man sich im Notfall nicht 100% verlassen kann ist meines Erachtens schlichtweg nutzlos!
    Siehe auch: Die 1-Stern Rezensionen des Vorgänger-Modells ACE S5830!

    Eine Bekannte von mir hat sich kurz nach mir ebenfalls das Samsung Galaxy Ace S5830i über Amazon bestellt – bei ihr tritt der Absturz-Bug bislang (noch) nicht auf – sie hat es jetzt aber auch erst seit 4 Tagen… Ich werde noch einen zweiten (und letzten) Versuch wagen und mir dieses Smartphone ein weiteres Mal bestellen – in der Hoffnung, dass dieses dann voll funktionsfähig ist und keinerlei solch massive WLAN-/Absturz-Bugs mit sich bringt. Das neue Gerät werde ich in den ersten Tag nur mit Werksteinstellungen betreiben (keine Downloads) – sollte es wieder einen Bug aufweisen war es das für mich mit diesem Smartphone-Modell!

    Auch wenn das S5830i mit diesem Bug ein gewaltiges Manko aufweist und dies alles nun eher negativ klingt war ich ansonsten von diesem Smartphone restlos begeistert & überzeugt! Es scheint jedenfalls reine Glückssache zu sein mit den Bug-Modellen (denn scheinbar gibt es ja sogar einige wenige Geräte bei denen das Problem erst gar nicht auftrifft)!

    Ich werde weiterhin in dieser Sache berichten…

    Edit – 21.02.2012:
    Das zweite ACE S5830i ist gestern bei mir eingetroffen:
    –> Abstürze von Beginn an und noch weitaus schlimmer als mit dem ersten Gerät !!!!
    Dieses ACE stürzt bereits ca. 10 Sek. nach PIN-Einagbe fast IMMER ab! (und bis zu diesem Step läuft ja noch nicht mal WLAN)! D.h. kaum ist man eingeloggt stürzt es schon wieder ab, ohne dass man im Menü grossartig irgenderwas machen kann)

    Ist der Bug…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>